"Gestrandete der Nacht" von Claudia Kabel Die siebzehnjährige Leonie liebt die Nacht, den Tod und alles, was schwarz ist. Doch sie hat ein Problem: Ihre Eltern glauben, sie sei selbstmordgefährdet und ziehen mit ihr deshalb von der Großstadt Frankfurt in ein Dorf am Rande des Odenwaldes. Fernab vom nächtlichen Clubleben und ihrer Clique fürchtet sie, im ländlichen Idyll von Dilshofen den Boden unter den Füßen zu verlieren. Doch dann trifft sie gleich zwei Männer, die ihr Leben verändern und unterschiedlicher nicht sein könnten: den sozialen Außenseiter Paul und den scheinbar eiskalten Edison. Doch irgendetwas stimmt mit Edison nicht. Und warum reagiert Paul so panisch auf ihn?

Jetzt hier vorbestellen:
bücher.de

amazon.de

mainbook Verlag Frankfurt

 

weiter …
 

Das Roman-Debüt: Ab 5. März 2018 im Handel

Gestrandete der Nacht
 
Meine Leidenschaft
Roman
Artikel
Printartikel
Tiergehege geht vor Spielplatz

Darmstädter Vivarium landet bei Zoo-Test weit hinten / Zu wenig Geld für Sanierung

 

Die Pfauen stolzieren gerne frei durchs vier Hektar große Gelände und flattern hin und wieder auch hoch auf die Bäume. Ihre Schreie hallen durchs ganze Vivarium. So gut wie ihnen geht es jedoch nicht allen Tieren in Darmstadts Tierpark. Die Mehrheit der 700 Tiere lebt in mehr oder weniger großen, mehr oder weniger natürlich gestalteten Gehegen, Terrarien oder Aquarien...
weiter …
 

Counter by GOWEB
Counter by GOWEB